Le Verger Wandelvakanties

Standort Autour Le Verger**

Reservieren

Charakteristike

  • 5-, 6-, 7- oder 8-Tage Arrangement
  • Aufenthalt in einem Ferienwohnung
  • Täglich das Frühstück und ein Lunchpaket, 3 bis 5 x das Diner)
  • viele und schöne Wanderungen von Le Verger aus, zu einem nahe gelegenen Dorf, in den Hohen Vogesen oder im Elzaß.
  • Auch für Eltern mit Kindern

Falls Sie bevorzugen auf eigener Kappe loszuziehen, jedoch es dennoch sehr schätzen auf gut beschriebenen Routen zu gehen únd am Abend in eine gute Unterkunft mit einer herrlichen Mahlzeit anzukommen, dann ist unser individuelles Wanderarrangement ab Le Verger hierzu außerordentlich geeignet.
Sie sind untergebracht in einer gemütlichen gîte (Ferienwohnung oder Gästezimmer) und Sie können selbst bestimmen mit wem und wo und wie lange Sie wandern mögen. Auch für Kinder ab etwa 7 Jahren sind die Wanderungen in dieser herausfordernden Gegend gut zu bewältigen. Unterwegs gilt es mit Hilfe von GPS verschiedene Schätze ausfindig zu machen (zu suchen). Am Tage Ihrer Ankunft erhalten Sie leihweise eine Mappe mit reichlich Wanderrouten in der Umgebung von Le Verger und in den Hohen Vogesen. Auch gibt es Informationen für einen „Kulturtag“ im Elsass mit seinen vielen Städtchen mit Fachwerkhäusern, Burgen und seine Route du Vin (Weinroute.)

Die Wanderungen

Die meisten Routen die wir beschrieben haben fangen an und enden in Le Verger. Für einige Wanderungen werden wir Sie zum Ausgangspunkt bringen und Sie wandern selbst zurück nach Le Verger. Aus der untenstehenden Beschreibung des Basisprogramms können Sie eine Vorstellung bekommen von den Wanderungen, variierend in Länge und Schwierigkeitsgrad. Bei einigen Wanderungen können Sie wählen zwischen der einfachen oder schwierigeren Variante. Die Wanderungen wurden von uns selbst ausgesetzt und erwandert wodurch wir Ihnen ausführliche Beratung geben können. Schauen Sie für mehr Information bezüglich des Schwierigkeitsgrades der Wanderungen auf der Seite Arrangements.
Es gibt auch einige Wanderungen in der Nähe eines naheliegenden Dorfes wo Sie mit dem Auto hinfahren können oder Sie fahren weiter zu den Hohen Vogesen um dort während einer Wanderung über den Bergkamm die vielen schönen Fern- und Aussichten zum Elsass bis an die Alpen zu genießen. Einen guten Eindruck von den verschiedenen Wanderungen bekommen Sie nachstehend bezüglich aufsteigend in Dauer und Länge sowie Schwierigkeitsgrad.

Unterkunft

Sie sind, abhängig von der Personenzahl, in einer der Ferienwohnungen in Le Verger untergebracht, so dass Sie über ein Wohnzimmer, Küche und Terrasse verfügen können. Nach der Wanderung ist es gut weilen in dem großen Garten rundum des Hauses. Und da das Wandern einen gesunden Appetit verursacht ist es gut zu wissen, dass in unserem “Salle à manger (Essraum) La Mirabelle” jeden Morgen ein versorgtes Frühstück bereit steht und Sie sich auf dem Weg machen mit einem leckeren Lunchpaket. Abends wird Ihnen ein kulinarisches Diner serviert, zumeist mit einem Mediterranen Einschlag, auf jeden Fall immer mit tagesfrischen Zutaten. Diätwünsche (vegetarisches Essen u.d.) können selbstverständlich von uns berücksichtigt werden.

ST25   ST26   ST24

Vorschlag Wanderungen

Tag 1
Ankunft in Le Verger, Willkommensgetränk;
Tag 2
Col de Chastel - 3 St/10 Km, diese Wanderung bringt Sie über Waldpfade zu der Site Préhistorique (vorgeschichtliche Stelle) wo einst die Druiden ihre Zeremonien stattfinden ließen.
Tag 3
Roche du Corbeau (Rabenfels) - 3,5 St/11 Km, Sie gehen auf der GR 533 eine Strecke gen Süden durch den Forêt de Kemberg und erreichen das Dörfchen Vanémont; dort gehen Sie allmählich hoch zu dem Roche du Corbeau um die Aussicht auf die Dörfer Corcieux und La Houssière zu genießen. Oder: Pierre de la Roche (Felsstein) - 4 St /14 Km, der erste Teil verläuft allmählich in die Höhe bis Sie diesen enormen Felsen vor sich sehen; nach dem Aufstieg befinden Sie sich am Fuße derselben und Sie können dann entscheiden ob Sie die Aussicht auf dem Felsblock von oben genießen möchten.
Tag 4
Tête de Nayemont - 5 St/17 Km, ein Transfer von 10 Minuten bringt Sie zum etwas südlicher gelegenen Dorf Corcieux. Von hier aus können Sie eine abwechslungsreiche Rundwanderung über die etwas mehr offenen Hügel rundum dieses Dorfes machen. Über Pfädchen und asphaltierten kleinen Wegen durch Bauernweiler, zwischen Wiesen und entlang Ackerfeldern kehren Sie zurück zum Ausgangspunkt.
Tag 5
Roche Pierre Trois Jambes (Petersfelsen mit 3 Beinen) - 6 St/20 Km, über die Dörfchen Taintrux und Rougiville erreichen Sie diese Felsformation; nur noch ein Bein steht aufrecht; durch den Bois de la Famille (Familienwald) wandern Sie dann nach Le Verger zurück.
Tag 6
Sentier des Ducs-GR533 (Grafenstrecke) - 4,5 St/15 Km, für diese letzte Wanderung werden Sie zum Zentrum von St. Dié gebracht und von dort nehmen Sie die GR533 Route; sie verläuft entlang bizarrer Felsformationen über den Massiv de Kemberg. Bei klarem Wetter haben Sie von dem Roche d'Anozel Weitsicht auf die Hohen Vogesen.


In April, Mai, Juni en September:
5 Tage/ 4 Nächte €299,- pro Person
6 Tage/ 5 Nächte €345,- pro Person
7 Tage/ 6 Nächte €409,- pro Person
8 Tage/ 7 Nächte €469,- pro Person
In Juli und August:
5 Tage/ 4 Nächte €329,- pro Person
6 Tage/ 5 Nächte €395,- pro Person
7 Tage/ 6 Nächte €459,- pro Person
8 Tage/ 7 Nächte €519,- pro Person

  • die Preise gelten für ein gleichzeitige Buchung von 2 oder mehrere Personen
  • Kinder bis 12 Jahre 40% Rabatt, Kinder von 12 bis 15 Jahre 20% Rabatt
  • Alleinstehende(r) Zuslag €20,- pro Nächt

  • Aufenthalt in einer unseren Ferienwohnungen
  • tägliches Frühstück, Lunchpaket
  • 5- und 6-Tage Arrangement 3 x Diner, 7- und 8-Tage Arrangement resp. 4 oder 5 x Diner
  • leihen Wanderkarten und Routenbeschreibungen
  • Transfer(s) zum Beginnpunkt der Wanderung

  • Uebrige Diners
  • Hin- und Rückreise
  • Getränke
  • Versicherungen
  • Energie (Gas Pellets >€ 25.-)
  • Kurtaxe 18+ €0,50 p.P.p.N.

  • beim Eintreffen erhalten Sie leihweise eine Mappe mit allen Routenbeschreibungen und Wanderkarten mit den Wanderrouten darin eingezeichnet; es handelt sich um Kopien in DIN A4 Format aus den IGN Karten Maßstab 1:25.000 von dieser Umgebung
  • diese Standort Arrangement kann vom 15.April bis 1. Oktober gebucht werden
  • möchten Sie einen Hund mitbringen, so ist dieses nach Abstimmung möglich und er ist willkommen, Zuschlag €4,- p.N., Max. €12,50

** Eine gute Grundkondition ist wünschenswert, die Tagesetappen führen durch hügeliges Gebiet über in der Regel gut begehbare Wege und Pfade. Je Tag haben Sie die Wahl aus zwei oder drei Wanderabschnitten mit unterschiedlichen Entfernungen von 10 bis 23 Km. Der Höhenunterschied beträgt maximal 450 Meter.

Reservieren

Gästebuch

  • Désirée und ich fanden die Reise sehr schön, die Region, die Wanderungen und Unterkünfte, das Essen: toll! Vielen herzlichen Dank für das alles, Kirsten.

    Kirsten und Désirée
  • “Besser geht es nicht: tolle Unterbringung, leckeres Essen, großzügige Lunchpakete und freundliche Gastgeber, die einen gemütlichen Aufenthalt garantieren. Und die Wandertour war großartig geplant und durchdacht Karten und Wegbeschreibungen. Ich kann jedem, der einen traumhaften Wanderurlaub verbringen möchte, empfehlen, sich an Lida Roodhart und Ruud van Dulmen zu wenden. Sie sind total flexibel, was die individuellen Wünsche betrifft, Dauer der Tour und Länge der Strecken. Nächstes Jahr komme ich gerne wieder!

    Michael aus Nordhessen
  • August – 6-Tage Treckingtour Belle Roche
    Wir sind wieder gut zu Hause angekommen und sind noch ganz erfüllt von unserem Wanderurlaub bei Euch in den Vogesen.
    Viele Grüße

    Dieter und Susanne
  • Augustus – 8-Tage Treckingtour Crêtes des Vosges GR5
    Wir hatten eine fantastische Woche, schöne Wanderungen und gutes Essen!

    Martine und Rob
  • Juni – 6-Tage Treckingtour Crête des vosges – GR5
    Ansonsten noch einmal ein großes Dankeschön für die gute Planung und Organisation des Wanderurlaubs. Das war alles echt super und schön, ich kann “Le Verger” sehr gerne weiterempfehlen – PRIMA! 🙂

    Guido, Günter und Mathias
  • Juli – Standortarrangement mit Hund
    Vielen Dank für eine tolle Woche in den Vogesen. Wir haben den Aufenthalt im gemütlichen Gites sehr genossen und den einen oder anderen Wandertip erfolgreich umgesetzt.
    Das Essen war der Hammer und nun müssen wir daheim die vielen zusätzlichen Pfunde wieder loswerden.
    Vielen Dank für alles.

    Conny und Jacqueline mit Hunde Poldi und Trixi
  • August – 10-Tage Treckingtour Belle Roche
    Vielen Dank für den angenehmen Empfang in ihrem Ferienhaus. Die Unterkünfte waren sehr sauber und freundlich. Die Mahlzeiten waren sehr lekker!

    Pieter und Christine